Trailer lab/p (1)

Trailer ANSICHTSSACHE 3

Trailer ANSICHTSSACHE 2

Paradies mit Laube@DOK Leipzig

Unsere lab/p-Produktion "Paradies mit Laube" (D 2017 | 4 min) von Sandra Barth & Anna Schöning ist in der offiziellen Auswahl von DOK Leipzig, dem internationalen Festival für Dokumentar- und Animationsfilme. Hier entlang zu aktuellem Programm d... lesen

lab/p2@back_up Festival

Thüringen Premiere: Im Rahmen des back up festivals Weimar 2017 (17.-21.05.2017) werden alle lab/p2-Produktionen präsentiert.

Sonderprogramm labp2: So, 21.Mai 2017 um 13.00 Uhr
Filminformationen Außerdem wurde "Immergrün" von Juliane Franke & Anne ... lesen

Volles Haus und Applaus

Danke für eine aufregende und gelungene Weltpremiere beim 29. Filmfest Dresden! lesen

Weltpremiere lab/p-poetry in motion 2 beim Filmfest Dresden

OSTPOL PROUDLY PRESENTS:
die 2. Edition von lab/p – poetry in motion: Aktuelle Animations- und Experimentalfilme, die in der interdisziplinären Zusammenarbeit von AutorInnen und FilmemacherInnen aus d... lesen

Leipzig-Premiere: SERVUS FREIHEIT

mit Filmen aus dem Workshop "OSTPOL schickt SCHWARWEL in den KNAST" Sonntag, 5. Februar 2017 | 19 Uhr
Cinémathèque Leipzig
in der naTo: Karl-Liebknecht-Straße 46 / 04275 Leipzig „Gitter vor den Fenstern, meterhohe Zäune, Überwachungskameras und ein massives Stahltor – auf den e... lesen

lab/p (2) - Workshop in Leipzig

Anfang Dezember wurden wieder spannende neue Ergebnisse zu den aktuellen Projektentwicklungen vorgestellt und diskutiert. Die Teams aus LyrikerIn und FilmemacherIn haben intensiv gearbeitet und es wurden wertvolle Tipps ausgetauscht.
Wir freuen uns schon auf die Premiere beim Filmfest in Dresden! lesen

LAB/P-Film "Die Angst des Wolfs vor dem Wolf" gewinnt bei ZEBRA

Wir freuen uns riesig über den aktuellen Erfolg eines unserer Filme aus der ersten Edition von lab/p – poetry in motion. Mit dem in Höhe von € 3.000,- dotierten „Ritter Sport Filmpreis“ (gestiftet von der Alfred Ritter GmbH und CO KG) in der Kategorie Deutscher Wettbewerb wurde gestern auf dem ZEBRA Poetry Film Festiva... lesen

lab/p (1)@ZEBRA Poetry Film Festival

Zwei unserer lab/p - poetry in motion (1) Filme laufen beim ZEBRA Poetry Film Festival in Münster im Deutschen Wettbewerb:

Das Bild in dem Bild in dem Bild in dem Bild

D/COL 2014 von Catalina Giraldo Vélez; Text: Marlen Pelny

Die Angst des Wolfs vor dem Wolf

D 2014 von Juli... lesen

Viva Violence in Rom!

Das WIENER POETRY FILMFESTIVAL ist auf Tour bei den POETRY FILM SCREENING DAYS ROME. Mit dabei VIVA VIOLENCE von Katharina Merten und Johanna Maxl.

Das Screening findet am 29. September abends im Teatro Villa Torlonia statt und wird von der Stadt Rom, die alle zwei Jahre ein Poetry Film Festival mit einem in... lesen

lab/p - Auftakt zur zweiten Runde

Am 8. Juli 2016 sind wir mit allen neuen TeilnehmerInnen in die Workshop-Phase von lab/p - poetry in motion 2 gestartet. Zunächst erklärten die künstlerische Leiterin Cathy de Haan und Projektleiterin Vera Schmidt die Eckdaten zum Projekt und dessen Ablauf, anschließend stellten sich alle TeilnehmerInnen mit ihren bish... lesen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die  Jury gratuliert den ausgewählten TeilnehmerInnen von lab/p – poetry in motion 2 „Über das Ankommen....“

Linda Achberger
Julian Amankwaa
Sandra Barth
Justine Bauer
Susanna Berivan
Katia S. Ditzler
Charlotte Eifler
Annegret Ehrhardt
Juliane Franke
Magdalen... lesen

lab/p – poetry in motion 2 – Über das Ankommen...

Jetzt bewerben - Deadline 29.05.2016!
Zum zweiten Mal schreibt OSTPOL e.V. Leipzig für AutorInnen und Animations- und ExperimentalfilmemacherInnen aus Mitteldeutschland den Poetry Film - Wettbewerb lab/p – poetry in motion aus.

Thema
Die Sehnsucht „Anzukommen“ hat viele Facetten: es ist zum ... lesen

Der Wolf@Cinematheque Leipzig

Ab heute könnt Ihr bis zum 24.4. den Kurzfilm DIE ANGST DES WOLFES VOR DEM WOLF (5 min) vor allen regulären Langfilmen in der Cinematheque Leipzig sehen. lab/-Teilnehmerin und Regisseurin Juliane Jaschnow stellt ihn Euch am 17. April um 19 Uhr vor NICHTS PASSIERT persönlich vor. DIE ANGST DES WOLFS VOR DEM WOLFlesen

licht and tenebrae

Die Ausstellung ''Licht and Tenebrae'' – ein Titel auf Deutsch-Englisch-Latein, um die kulturelle Vielfältigkeit der teilnehmenden Künstlern klar zu machen – forscht die Sprache des Lichts und der Dunkelheit im Medium Fotografie und Video, und dann springt ins ''Tenebrae'', das Finsternis, um daraus Kunstwerke über das... lesen

Werkschau Animation

Animationskünstler - und liebhaber aufgepasst: Die Werkschau der AG Animationsfilm am 22. Januar zeigt was die Region zu bieten hat...und wir sind mit unseren lab/p-Filmen dabei. Alle Infos und noch mehr gibt es hier: ag-animationsfilm.com lesen

1 2 3 4 5 6 7 8 >